Geschichte



Der Ursprung von iHelper.ch geht zurück ins Jahr 2009 in welchem durch ein Projekt von Larry Estevez er damals privat und ohne Webauftritt für Freunde und Familie sowie deren Kollegen iPhones reparierte. Bald stellte sich heraus, dass die iPhones in den verschienden Generationen immer grösseren Anklang bei den Endanwendern fanden und sich so der Marktanteil dieser Smartphones von Apple rasant steigerte. Nach aktuellem Stand per 2011 wurden in der Schweiz bereits Total über 1 Mio iPhones verkauft.



Das iPhone machte den ersten Schritt Richtung multimediales Internet-fähiges Smartphone. Aus diesem Grund wurde es immer mehr zum ständigen Begleiter der Anwender. Egal ob auf der Party, Ski fahren, Toilette, im Bad, in der Badi bzw Schwimmbad, überall muss das iPhone dabei sein und somit ist es auch einem erhöhten Risiko eines Sturzes oder Wasserschadens ausgesetzt. Dies wirkte sich sehr schnell auf die Nachfrage der iPhone Reparaturdienste in der Schweiz aus und so kam Larry Estevez mit seinem Arbeitskollegen Michael Büttler in einen Dialog ob man nicht zusammen etwas aufbauen möchte. Dies war die Geburt von iPhoneDoc.ch woraus dann aus namensrechtlichen Gründen im November 2010 iHelper.ch entstanden ist.

Wir decken heute als iHelper.ch den ganzen Bereich rund um Smartphones ab, vorallem aber in den Bereichen iPhone, iPad, iPod Reparaturen, Occassion Ankauf und Verkauf, iPhone iPad und iPod Zubehör, Schulungen, Beschaffung von Geräten, Flottenmanagement, Veredlung für iPhone und iPad und vieles mehr.